Der Segelflugverband Schweiz, namentlich Kurt Oswald, hat den diesjährigen Luftraum-Refresher publiziert. Er ist sehr gut aufbereitet und Vermittelt Informationen über den Luftraum und dessen Änderungen im 2022 der Schweiz nicht nur an Segelflieger, sondern auch an sämtliche andere Luftraumteilnehmerinnen und Teilnehmer.

Es gilt zu beachten, dass die Höhenangaben in Metern (und nicht in Fuss) gehalten sind.

Der Aeroclub Regio Basel wünscht viel Vergnügen beim Studieren des Refreshers.


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.